Leo Wollner, die Stuttgarter Akademie und die Pausa

Wie kam Leo Wollner an die Stuttgarter Akademie. Was brachte er ein ? Was fand er vor? Das künstlerische und wirtschaftliche Umfeld. Die Textilkunst in den 50er und 60er Jahren. Was hat Leo Wollner an der Akademie bewirkt ? Wollners freiberufliche Tätigkeit in der Industrie. Lehre und Leitmotive. 1. Wie kam Leo Wollner an die […]

read the text ...

Wann wird Geometrie Kunst?

Für Ernst Hückler (1)  Anlass Mit Alfred Hückler habe ich vieles gemein;  dass wir beide Mathematik und Geometrie in unser Grundlagenstudium eingebaut  haben und wir uns in vielen Gesprächen darüber nahe gekommen sind. Anlässlich seiner erneuten Ausstellung im Mathematikum  in Giessen, war die Geometrie wieder unser Thema.. Er hat nie von seinen Arbeiten als Kunst […]

read the text ...

China activities 2014

Beijing: Key note speaker at 30 years aniversary Academy of Arts and Design, Tsing Hua University Beijing: Visit and lecture at Beijing University of Technology. Shenyang: Workshop LAFA, Luxun Academy of Fine Arts, Nanging. Contract with Phoenix Fine Arts Publishing Ltd. concerning printing and publishing book of K. Lehmann : „Teaching Design-Design Teaching“

read the text ...

China Activities 2013

Beijing: visit “Domanature” Guandong: visit industrial Design Institut, lecture “China to become a majour innovation nation” Shenzhen: Visit Design Parc and become “Chief Consultant of  Design Valley of Pearl River Delta Region” Shenyang, Lu Xun Academy: work shop.

read the text ...

Über Produktsemantik

Überarbeitetes Vortragsmanuskript zum FORUM ON DESIGN RESEARCH AND SEMIOTICS vom 16. – 18. Mai 1989 an der University of Industrial Arts, Helsinki. 1) Ein neues Wort für ein altes Thema Zur Geschichte von “Bedeutung” Wenn man genauer hinblickt, dann ist Produktsemantik keine Entdeckung moderner Designtheorie, sondern der Begriff für ein neues Bewusstsein, das auch schon […]

read the text ...

Mehr Appell denn Statement. Anmerkungen zur regionalen Design-Szene

In: designers cityguide zum Designers Saturday 13.+14.10.2001, präsentiert von design report, Stuttgart 2001 (1) Im Bewusstsein der Bevölkerung ist „Design“ ein Fremdwort, bestenfalls ein schillernder Begriff, der mit Verschönerung, Styling oder Oberflächengestaltung zu tun hat. Aber was sie alles dem Design verdankt, ist ihr nicht gegenwärtig. Das ist um so bedauerlicher, weil es in der […]

read the text ...

Was ist deutsch am deutschen Design – auf der Suche nach einer nationalen Identität

The International Forum for Design in Ulm, successor to the internationally known Design-School, initiates international conferences. The 1989 topic was “Cultural Identity and Design”. Klaus Lehmann asks what is German about German Design, looks at national icons, investigates the impact of techologies, talks about corporate culture and comes up with some unexpected thoughts. (in german)

read the text ...

Five reasons why I came to Beijing

Speech given on the occasion of the 90th anniversary of the foundation of Tsing Hua University in Beijing, May 2001 When I was asked to deliver a brief statement at this event, I decided not to cover issues specific to my profession, to industrial design, or to discuss the general topic of “Art and Science” […]

read the text ...

What is German about German design – in search of a national ldentity

The International Forum for Design in Ulm, successor to the internationally known Design-School, initiates international conferences. The 1989 topic was “Cultural Identity and Design”. Klaus Lehmann asks what is German about German Design, looks at national icons, investigates the impact of techologies, talks about corporate culture and comes up with some unexpected thoughts. (in english)

read the text ...

Der Werkbund – Fragen und Gedanken zur Neuorientierung

in: werkundzeit, Zeitschrift des Deutschen Werkbundes, April 2002 Der Werkbund im Jahre 2002 Wenn wir uns vergegenwärtigen, was der Werkbund einmal war – 2007 feiert er sein 100-jähriges Jubiläum, 2002 feiert er 75 Jahre Weißsenhofsiedlung – , müssen wir zuerst einmal dankbar sein, dass seine Väter uns Maßstäbe gesetzt haben, an denen wir uns messen […]

read the text ...